materialien TIROLER WOLLE

Die Welt der Wolle ist groß und weit, nicht jede Wolle ist gleich wie die andere. Normalerweise unterscheidet man zwischen wertvoller Wolle, wie Merino Qualität und Cashmere, und weniger wertvoller Wolle. Es gibt dann auch eine Wollart, die man normalerweise für die Polsterung verschiedener Komfortgüter benutzt und die im Textilbereich nicht verwendet werden kann, weil sie im Kontakt mit unserer Haut zu rau wäre. Diese Wollart bleibt immer übrig und wird nur zum Teil benutzt, der Rest wird verbrannt und trägt somit zur Verschmutzung der Atmosphäre bei (zwar in geringem Maße, aber die Details sind wichtig).

Bei RE-BELLO haben wir beschlossen, diese Wolle „aufzuwerten“, indem wir sie als Fütterung benützen. Darüber hinaus wird unsere Wolle, die von Tiroler Schafen stammt, einem besonderen, natürlichen Prozess der Beseitigung der Härtestufen in den Fasern unterzogen, der sie weicher macht. Wir wollen nicht, dass sie rau ist, wir wollen, dass sie weich ist. Hier unten finden Sie weitere Informationen über Zertifikate, Innovationen und Technologien unserer Produzenten.

TIROLWOOL

Ein Label, welches die Qualität der Wolle bestätigt, indem es ein Verfahren nutzt, welches die Faserstruktur nicht schädigt. Mehr erfahren Sie unter Imbotex.

ECO RANKING

Es ist schwer die perfekte Faser zu finden, denn auch unter allen nachhaltigen Materialien gibt es Unterschiede in Bezug auf ihre Vor – und Nachteile für die Umwelt.
Bambus zum Beispiel, hat Vorteile in der Phase des Anbaus (z.B. wenig Wasserverbrauch, hohe Ergiebigkeit), ist aber eine künstliche Faser und muss dementsprechend verarbeitet werden. Baumwolle enthält hingegen schon eine natürliche Faser, welche daher nicht extra gewonnen werden muss.

Dennoch hat die organische Baumwolle den Nachteil, nur eine geringe Ergiebigkeit zu haben und somit dem Lebensmittelanbau kostbaren Boden zu entziehen.
Eines der größten Ziele von Re-Bello ist es, die Auswahl und die Verwendung von nachhaltigen Materialien laufend zu optimieren und auf neue innovative Fasern zu setzen  – mit Fokus auf Recycle&Upcycle.

Prozentuale Aufteilung der Kollektion nach Materialien

PET Newlife, Upcyled Wool
Bio-Baumwolle, Eukalyptus (Tencel), Merino Wolle, Tirolwool
Bambus, mit kräutern gefärbte wolle
Andere